Happy Birthday WDC!

Seit 30 Jahren setzt sich die Wal- und Delfinschutzorganisation WDC für den Schutz der Ozeane und deren Bewohnern ein. 30 Jahre Tierschutz, das klingt nach viel Ausdauer, Geduld und starkem Willen. Das klingt aber auch nach Erfolg. Denn wer sich auf der Website der Organisation umschaut, dem wird schnell klar, dass hier Taten auf Worte folgen, wie zum Beispiel die Zerschlagung eines Walfleisch-Schmuggelrings oder die Einführung neuer Gesetze zum Schutz von Walen und Delfinen.
Bei zwei Vorträgen über nachhaltiges Design, die ich für den WDC bei Workshops halten durfte, konnte ich die Menschen hinter der Organisation kennenlernen. Die Motivation der WDC-Mitarbeiter steckt an und ihr Wissen über die Komplexität der Meere ist beeindruckend. Umso dankbarer bin ich, dass ich den WDC unter anderem mit Design und Illustrationen unterstützen und damit Aufmerksamkeit auf ihre wichtige Arbeit lenken kann.
Mit meinem Statement zu 30 Jahren WDC reihe ich mich eine Vielzahl verschiedener Gratulanten ein. Ich bin dankbar, dass es den WDC gibt und wünsche ihm weiterhin viel Erfolg. Denn die Meere gehen uns alle an und nur allzu oft vergessen wir, dass wir einen Planeten bewohnen, dessen Oberfläche größtenteils aus Wasser besteht und dass dessen Schutz einen wesentlichen Beitrag zum Gleichgewicht der gesamten Natur auf der Erde beiträgt.

Eine Weihnachtskarte, die Wale und Delfine retten kann

Weihnachtskarte für die Wal- und Delfinschutzorganisation WDC. Copyright Foto: WDC

Der WDC (Whale and Dolphin Conservation) ist die weltweit führende gemeinnützige Organisation zum Schutz von Walen und Delfinen. Meinen ersten Kontakt zum WDC hatte ich vor zwei Jahren, als ich eine Illustration für die Organisation kreierte. Seitdem stehen wir in regelmäßigem Austausch. Auf zwei Blogger-Workshops (veranstaltet und organisiert vom WDC) konnte ich über nachhaltiges Design und meine Arbeit als „digital activist“ berichten. Dieses Jahr durfte ich eine Weihnachtskarte gestalten. Mit dem Erlös wird die sinnvolle Arbeit des WDC unterstützt. Die Karten wurden natürlich auf Recyclingpapier und mit mineralölfreien Farben produziert.

Ein Kunstdruck zum Schutz der Wale